IT
FR
DE
IONIQ: das Hybridfahrzeug der nächsten Generation
IONIQ: das Hybridfahrzeug der nächsten Generation
12.01.2016
  • Hyundai enthüllt technische Innovationen und Weiterentwicklungen des Hybridantriebs
  • Hochfeste Leichtbau-Struktur für zusätzlichen Fahrspass und ein dynamisches Ansprechverhalten
  • Nächste Generation des energieeffizienten Antriebsstrangs bietet klassenbeste Verbrauchswerte
  • Weltweit erstmals stehen in einem einzigen Karosserie-Typ drei Antriebssysteme zur Auswahl: 100% elektrisch, Plug-In Hybrid und Hybrid

 

Mit dem IONIQ präsentierte Hyundai Motor im Forschungs- und Entwicklungszentrum (R&D) Namyang in Südkorea den nationalen Medien das Hybridfahrzeug der nächsten Generation und bestätigte die technischen Innovationen.

Rag Jung, Leiter Projekt Management im Forschungs- und Entwicklungszentrum (R&D) von Hyundai Motor: «Im IONIQ vereinen sich die hohen Ambitionen und die neuen Möglichkeiten, mit denen Hyundai in die Zukunft geht. Dieses Weltklasse-Hybridfahrzeug steht für den Start in unsere Mobilität von morgen.»

 

Leichtbau auf der Basis einer hochpräzisen Struktur

Als Basis für den IONIQ dient eine Karosserie, die zu 53% aus ultra-hochfestem Stahl besteht, kombiniert mit Leichtbauelementen aus Aluminium. Die Konstruktion ermöglicht weltweit erstmals die Aufnahme von drei unterschiedlichen Antriebssystemen mit äusserst niedrigen Abgasemissionen. Allein durch die Verwendung von Aluminium für die Motorhaube und die Heckklappe liessen sich (im Vergleich zu Stahlblech) 12,6 kg an Gewicht einsparen, was einer Reduktion um 45% entspricht. Teile der Aufhängung sind ebenfalls aus Alumiumguss hergestellt. Andererseits verwendet Hyundai im IONIQ für Bauteile, die strukturell für die Aufnahme und Ableitung von Energie bei einer Kollision erforderlich sind, vermehrt ultra-hochfesten Stahl.

Exzellente Fahr- und Handling-Eigenschaften zählten bei der Entwicklung des neuen Modells zu den zentralen Zielsetzungen. Daraus resultiert eine Fahrdynamik, die den IONIQ in dieser Kategorie von Hybridfahrzeugen zur neuen Referenz macht. Die tiefliegenden, weiter nach vorn versetzten Batterien ermöglichen einen niedrigen Schwerpunkt, was ein sehr dynamisches Ansprechverhalten und eine hohe Kurvenstabilität ermöglicht. Die Multilenker-Hinteradaufhängung mit zwei unteren Lenkern unterstützt das präzise Handling.

 

Das weiterentwickelte Hybridsystem im IONIQ

Die Modellpalette des IONIQ bietet die Möglichkeit, drei unterschiedliche Antriebssysteme zu integrieren: 100% elektrisch, Plug-In Hybrid oder Hybrid. Weltweit erstmals realisiert Hyundai dies auf einer einzigen Karosserieversion. Bei der Präsentation in Südkorea stellte Hyundai die Details des Hybridantriebs vor. Der Marktstart des IONIQ erfolgt mit dieser ersten Antriebsvariante.

Für den spezifischen Einsatz im Hybridantrieb entwickelte Hyundai den neuen 1,6 Liter Kappa GDi Benzinmotor. Mit einem thermischen Wirkungsgrad von 40% setzt dieser bezüglich Energieffizienz einen weltweit neuen Standard für Verbrennungsmotoren. Der Hybridantrieb liefert im IONIQ eine kombinierte maximale Leistung von 105 PS (1.6 GDi) plus 43,5 PS (Elektromotor).

Den hohen Wirkungsgrad des Verbrennungsmotors erzielten die Ingenieure von Hyundai unter anderem durch die Optmierung und Trennung des Kühlkreislaufs zwischen Motorblock und Zylinderkopf, wie auch durch die 6-Loch Hochdruck-Einspritzdüsen (200 bar). Die hohe Energieeffizienz resultiert in einen reduzierten Verbrauch und optimierten CO2-Emissionen.

Die Lithium-Ionen-Polymer Batterien bieten eine aussergewöhnlich hohe Lade- und Entlade-Leistung, was wiederum die Leistungsabgabe des Elektromotors und die Effizienz der Energierückführung erhöht. Der Kraftfluss an die Räder erfolgt über ein Doppelkupplungsgetriebe (DCT, Dual Clutch Transmission), das im IONIQ für ein höchst dynamisches Fahrerlebnis sorgt. Mit 95,7% wirkt sich der klassenbeste Wirkungsgrad des DCT-Getriebes in einem äusserst dynamischen Ansprechverhalten, in einer hohen Performance beim Beschleunigen und in einem sanften Gangwechsel aus.

Mit dem IONIQ verfügt der Fahrer über ein Fahrzeug, das die Präzision im Handling und die hohe Fahrdynamik mit der Energie-Effizenz des Hybridantriebs verbindet.

 

 

MODELLE

New Generation i10 (MY2016.5)
New i10 (MY2017)
New Generation i20 Coupé
New Generation i20 (MY2017)
New i20 Active (MY2017.5)
New ix20
New i30 (MY2016.5)
New i30 Wagon (MY2016.5)
All-New i30 (MY2017)
All-New IONIQ hybrid

 

All-New IONIQ electric
New i40 Wagon (MY2017)
New i40 Sedan (MY2017)
ix35 Fuel Cell
All-New Tucson
New Santa Fe
New Grand Santa Fe
H-1 Cargo
H350 Truck ¦ Van (MY2015)

QUICKLINKS

Promotionen
Konfigurator
Prospektanfrage
Probefahrtsanfrage
Ihr Hyundai Vertriebspartner
Gebrauchtwagen
Garantie
Partnerschaft
Kundendienst
Aufbaurichtlinien H350
Fleet

LOGIN

Marketing
EURO5
Kundenzufriedenheit

FOLGE UNS AUF

 

Kontakt | Legal | Sitemap


© Copyright 2012-2017 Korean Motor Company

Schweiz / Suisse