IT
FR
DE
Der neue Hyundai Tucson – Starkes Design und neue Technologien
Der neue Hyundai Tucson – Starkes Design und neue Technologien
18.02.2015
  • Starkes, athletisch wirkendes Design sorgt für einen echten SUV-Auftritt
  • Neues Navigationssystem mit TomTom Live Services und kostenlosem Abo während 7 Jahren
  • Umfassende aktive und passive Sicherheitssysteme

Der neue Tucson baut auf den erfolgreichen SUV-Verkäufen auf

Seit der europäischen Einführung des Santa Fe im Jahr 2001 verkaufte Hyundai in Europa über eine Million SUV-Fahrzeuge. Diese Zahlen bestätigen die hohe Akzeptanz der Marke im wachsenden SUV-Markt Europas.

Klare SUV-Formen mit einem kraftvollen, athletischen Design

Peter Schreyer, President und Chief Design Officer der Hyundai Motor Group: “Das Design bringt unser fortschrittliches Denken, unsere Leidenschaft und die Wahrnehmung unserer Marke zum Ausdruck. Fliessende Oberflächen, starke Proportionen, markante Linien und die neuste Umsetzung unseres Markenzeichens - der charakteristische, sechseckige Kühlergrill – verleihen dem neuen Tucson eine kräftige, athletische Präsenz.“

Komfort, Wohlbefinden und Vernetzung nach Mass

Zu den Neuheiten des Hyundai Tucson zählen unter anderem heiz- und kühlbare Sitze mit verlängertem Sitzkissen, das mehr Auflagefläche für die Schenkel und höheren Komfort bietet. Clevere, durchdachte Ausstattungen unterstützen den Tucson Fahrer im Alltag. Dazu gehören die elektrische Heckklappe, die sich bei Annäherung mit dem Autoschlüssel bei Bedarf automatisch öffnet und die Parkhilfe (Smart Parking Assist) mit Parallel- und Quereinpark-Funktion.

Die neueste Version des Navigationssystems reagiert drei Mal schneller als dasjenige im Vormodell und beinhaltet ausserdem ein gratis Abonnement mit den TomTom Live Services während 7 Jahren.

Umfassende aktive und passive Sicherheitstechnologien

Bezüglich Sicherheitssysteme zählt der Hyundai Tucson zu den Referenzen in seiner Klasse.

Er verfügt unter anderem über das Notbremssystem (Autonomous Emergency Braking System). Dieses arbeitet, je nach Situation, in drei Modi: Fussgänger, City und Inter- Urban. Das System erkennt Gefahrensituationen vor dem Fahrzeug bei niedrigen und hohen Geschwindigkeiten und bremst im Notfall vollautomatisch.

Der Spurhalteassistent (Lane Keeping Assist System) erkennt und reagiert, falls das Fahrzeug die Fahrspur unbeabsichtigt verlässt. Das Warnsystem für den rückwärtigen Verkehr (Rear Traffic Cross Alert) scannt mit einem 180 Grad Radarsystem den Heckbereich des Fahrzeugs und gibt eine Warnung ab, falls sich ein Fahrzeug seitlich nähert.

Ausserdem verfügt der Tucson über einen Toter-Winkel-Assistent (Blind Spot Detection) und einen Geschwindigkeitsbegrenzer (Speed Limit Identification Function) mit Verkehrszeichenerkennung.

Das Sicherheitssystem der aktiven Motorhaube (Active Hood System) mindert die Folgen einer Kollision mit einem Fussgänger oder einem Velofahrer, indem sich die Motorhaube leicht anhebt und einen Teil der Energie abfedert.

Breite Palette an effizienten Motoren

Der neue Hyundai Tucson bietet eine der breitesten Motoren-Paletten in seiner Klasse. Das Angebot besteht aus zwei 1,6 l Benzinmotoren (1.6 GDI und 1.6 T-GDI) mit 135 PS oder 176 PS und aus drei Dieselmotoren (1,7 l mit 115 PS, 2,0 l mit 136 PS oder 184 PS).

Der neue 1,6 l T-GDI mit 176 PS lässt sich wahlweise mit dem automatischen 7-Gang- Doppelkupplungsgetriebe (7 DCT) oder dem 6-Gang Schaltgetriebe kombinieren.

Sämtlichen Motoren gemeinsam sind das agile Ansprechverhalten, die hohe Verbrauchseffizienz und die Erfüllung der Euro 6-Abgasnormen.

Alle neuen Tucson für den europäischen Markt sind „made in Europe“

Die Bedeutung des europäischen Marktes bringt Hyundai unter anderem durch den Produktionsstandard zum Ausdruck. Sämtliche neuen Tucson Modelle für den europäischen Markt werden zu 100 Prozent im tschechischen Werk hergestellt.

Das Vertrauen in die Qualität unterstreicht Hyundai zudem mit dem serienmässigen 5 Year Triple Care – Paket, das unter anderem 5 Jahre Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung beinhaltet.

Der neue Tucson wird am Automobilsalon Genf 2015 als Weltpremiere vorgestellt. Der Verkaufsstart in Europa erfolgt in der zweiten Jahreshälfte 2015.

MODELLE

New i10 (MY2017)
New Generation i20 Coupé
New Generation i20 (MY2017)
New i20 Active (MY2017.5)
New ix20
All-New i30 (MY2017)
All-New i30 Wagon (MY2017)
All-New IONIQ hybrid
All-New IONIQ electric

 

New i40 Wagon (MY2017)
New i40 Sedan (MY2017)
ix35 Fuel Cell
All-New Tucson
New Santa Fe
New Grand Santa Fe
H-1 Cargo
H350 Truck ¦ Van (MY2015)

QUICKLINKS

Promotionen
Konfigurator
Prospektanfrage
Probefahrtsanfrage
Ihr Hyundai Vertriebspartner
Gebrauchtwagen
Garantie
Partnerschaft
Kundendienst
Aufbaurichtlinien H350
Fleet

LOGIN

Marketing
EURO5
Kundenzufriedenheit

FOLGE UNS AUF

 

Kontakt | Legal | Sitemap


© Copyright 2012-2017 Korean Motor Company

Schweiz / Suisse