IT
FR
DE
Hyundai bietet mit dem IONIQ erstmals die Auswahl aus drei Elektro-Antrieben
Hyundai bietet mit dem IONIQ erstmals die Auswahl aus drei Elektro-Antrieben
10.12.2015
  • Hyundai stellt mit dem IONIQ erstmals ein Fahrzeug vor, das auf einer einzigen Plattform die Auswahl aus drei Elektro-Antrieben ermöglicht.
  • Die Kunden können zwischen 100% Elektro, Plug-In Hybrid und Hybrid-Antrieb auswählen.
  • Der IONIQ bricht mit den vorgefassten Meinungen von Hybridfahrzeugen, indem er das Fahrvergnügen und ein ansprechendes Design mit klassenbesten Verbrauchswerten vereint.
  • Die offizielle Weltpremiere folgt im Januar in Korea, gefolgt vom Internationalen Automobilsalon in Genf und der New York Auto Show im März 2016.

 

Hyundai gibt den Namen des fortschrittlichen Kompaktfahrzeugs mit alternativen Antrieben bekannt. Der Hyundai IONIQ wird mit 100% elektrischem Antrieb, wie auch als Plug-In Hybrid und Hybrid-Fahrzeug (jeweils mit Benzin-Elektro-Antrieb) gebaut. Damit bietet Hyundai als weltweit erster Hersteller diese drei Antriebskonzepte mit einer identischen Karosserie an.

Mit dem IONIQ unterstreicht Hyundai die Ambitionen, die Zukunft der Mobilität mitzugestalten und die Anforderungen an ein Hybridfahrzeug an den raschen Wandel der Kunden und deren Lebensstil anzupassen. Der IONIQ verbindet die unterschiedlichen Bedürfnisse an eine nachhaltige Mobilität und die klassenbesten Verbrauchswerte mit Fahrspass, ansprechenden Fahrleistungen und einem äusserst attraktiven Design. Daraus ergibt sich ein Mix, der ein neues Flair in die Welt der Hybridfahrzeuge bringt.

Woong-Chul Yang, Leiter für Forschung und Entwicklung (R&D) bei Hyundai Motor: «Hyundai ist bekannt für die Entwicklung von innovativen und sparsamen Fahrzeugen. Wir sind stolz darauf, dass wir unsere umweltfreundliche Modellpalette mit der Einführung des IONIQ weiter in diese Richtung ausbauen. Unsere Vision für die Mobilität der Zukunft gibt dem Kunden die Möglichkeit, aus einer Palette an Motorisierungen denjenigen Antrieb auszuwählen, der seine Bedürfnisse erfüllt und zu seinem Lebensstil passt – ohne Kompromisse bezüglich Design und Fahrvergnügen. IONIQ steht für die Vision von Hyundai, die Welt des Automobils mit der Mobilität der Zukunft zu verknüpfen. Das Fahrzeug zeigt die Früchte unserer Anstrengungen, mit denen wir im weltweiten Markt der ‹grünen Fahrzeuge› eine führende Rolle einnehmen.»

Der Name IONIQ steht symbolisch für das Konzept des Fahrzeugs. Beim ION handelt es sich um ein elektrisch geladenes Atom, das den Bezug zum Elektro-Antrieb herstellt. Der zweite Teil steht symbolisch für ‹unique›, für das einzigartige Angebot, das mit diesem Fahrzeug entsteht, für die Ausrichtung auf die Vision von Hyundai und für den Willen, den Kunden eine Palette an Antriebssystemen anzubieten. Das Q wiederum bringt den optisch frischen Auftritt zum Ausdruck, der einen neuen Ansatz in die Welt der Umwelt-Fahrzeuge bringt.

Als Basis dient eine eigene, vollständig neue Plattform, die spezifisch auf den Einsatz mit unterschiedlichen Antrieben aufgebaut ist. Das Fahrwerk wurde so ausgelegt, dass es mit jeder der drei Konfigurationen ein agiles und präzises Handling ermöglicht.

Für den 100% elektrischen Antrieb verfügt der IONIQ über eine hocheffiziente Lithium-Ionen-Batterie. Beim Plug-In Hybrid erfolgt der Antrieb durch die Kombination eines energieeffizienten Verbrennungsmotors mit einem Elektromotor, was die Reichweite vergrössert und die Emissionen reduziert. Bei der Hybrid-Version wiederum wird die Batterie durch den Verbrennungsmotor und die kinetische Energie des Fahrzeugs (beim Verzögern) aufgeladen, um die Effizienz des Antriebs zu erhöhen.

Hyundai zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hybridfahrzeugen und bestätigt die Entwicklung einer künftigen Modellpalette mit Fahrzeugen, die wenig bis gar kein CO2 ausstossen. Dieser jüngste Schritt in die Zukunft baut auf den Premieren auf, die Hyundai in der Entwicklung umweltfreundlicher Fahrzeuge vorweisen kann. 2013 brachte Hyundai mit dem Tucson Fuel Cell (in einigen Märkten als ix35 Fuel Cell) das weltweit erste Serienfahrzeug mit Wasserstoffantrieb auf den Markt.

 

Auf die Weltpremiere des IONIQ im Januar 2016 in Korea folgen der erste europäische Auftritt am Internationalen Automobilsalon in Genf und anschliessend die Präsentation an der New York Auto Show, beide im März 2016.

 

 

 

 

MODELLE

New Generation i10 (MY2016.5)
New i10 (MY2017)
New Generation i20 Coupé
New Generation i20
New i20 Active
New ix20
New i30
New i30 Wagon
New i40 Wagon

 

New i40 Sedan
ix35 Fuel Cell
All-New Tucson
New Santa Fe
New Grand Santa Fe
H-1 Cargo
H350 Truck ¦ Van (MY2015)
All-New IONIQ hybrid
All-New IONIQ electric

QUICKLINKS

Promotionen
Konfigurator
Prospektanfrage
Probefahrtsanfrage
Ihr Hyundai Vertriebspartner
Gebrauchtwagen
Garantie
Kundendienst
Aufbaurichtlinien H350
Fleet

LOGIN

Marketing
EURO5
Kundenzufriedenheit

FOLGE UNS AUF

 

Kontakt | Legal | Sitemap


© Copyright 2012-2017 Korean Motor Company

Schweiz / Suisse